A bottle of essential oil with fresh cabbage roses on a table
Düfte zum Wohlfühlen

Unser ganzes Leben begleiten uns Düfte.

Bereits ab der 24. Schwangerschaftswoche ist der Geruchssinn vollständig ausgebildet. In unserem Geruchsgedächtnis werden die Gerüche gespeichert und dadurch verbindet man mit Gerüchen unbewusst sofort Gefühle, die angenehm oder unangenehm sein können.

Aromapflege ist ein Teil der Pflanzenheilkunde. Sie gehört zu den anerkannten komplementären Pflegemethoden und wirkt ganzheitlich auf den Körper.

Es kommen nur 100 Prozent naturreine ätherische Öle, Hydrolaten, fette Pflanzenöle und daraus hergestellte Pflegeprodukte zum Einsatz.  

Die Wirkung der ätherischen Öle erfolgt in der Aromapflege einerseits über den Geruchsinn, zB. durch Anwendung von Duftfleckerln oder Raumbeduftung, andererseits über die intakte Haut, zB. über Hautpflege, Waschungen, Streichungen oder Einreibungen.

In meiner Praxis biete ich Streichungen mit ätherischen Ölen und Ölmischungen der Produktserie Evelyn Deutsch an, allein oder in Kombination mit einer Therapeutic Touch Intervention. Dies fördert das Wohlgefühl und die Entspannung.

Weiteres biete ich auch Informationen und Grundlagen über ätherische Öle und fetten Pflanzenöle an, so wie Informationen darüber wie ätherische Öle zu Hause verwendet werden können und worauf geachtet werden muss.